Softcalm Hautpflege bei Pickeln

Suchst du nach einem Produkt zur Pflege bei Pickeln oder für von Akne betroffener Haut? Eine Hautpflege für die tägliche Anwendung? Softcalm Produkte helfen das Hautbild von zu Akne neigender oder von Akne betroffener Haut zu verbessern.

Überprüft von medizinisch geschultem Personal von Mylan 19

  • Februar 2020

Wie dir vielleicht bekannt ist, benötigt unreine Haut spezielle Mittel zur täglichen Pflege. Diese sollen gleichzeitig auftretende Rötungen, Pickel und Mitesser reduzieren. Für ein erfolgreiches Ergebnis können Kosmetika verwendet werden, alleine oder begleitend zu einer medikamentösen Akne Behandlung. Die tägliche Hautpflege besteht aus einem Produkt zur Hautreinigung, einer Feuchtigkeitscreme und einem Make-up. Abhängig von ihren Inhaltsstoffen helfen Kosmetika, die Ursachen der Pickel zu verringern. Die Vorteile sind weniger Hautunreinheiten oder, falls du Akne-Medikamente benützt, die Wirksamkeit der Behandlung zu unterstützen und die Haut während der Behandlung effektiv zu schützen.

Softcalm unterstützt deine Haut

Softcalm wurde speziell für die tägliche Pflege von Pickeln und Hautunreinheiten entwickelt. Die Produktlinie ist geeignet als begleitende Kosmetik bei Akne. Die Pflegeprodukte sind ein Fluid für die tägliche Hautreinigung, eine Tagescreme und ein Kompakt Make-up, beide mit Lichtschutzfaktor (SPF) 30.

Die Softcalm Pflegelinie ist nicht fettend, verstopft keine Poren (nicht komedogen) und ist klinisch geprüft.

Die Wirkung von softcalm


Denk dran!

"Mit einer geeigneten täglichen Hautpflege und etwas Geduld lassen sich Pickel und Unreinheiten reduzieren."

Eine tägliche Pflege passend für deine Haut hilft dein Hautbild zu verbessern. Mitesser und Pickel verschwinden nicht über Nacht. Eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes tritt bei Verwendung von softcalm nach ungefähr vier bis acht Wochen ein.

Starte deine Behandlung der Akne noch heute und pflege begleitend deine Haut täglich z.B. mit softcalm:

  • Kläre und reinige deine Haut mit dem softcalm Reinigungsfluid zweimal täglich.
  • Schütze dein Gesicht täglich mit der softcalm Tagescreme mit SPF 30.
  • Verwende mit dem softcalm Make-up eine Kompakt-Foundation mit Lichtschutzfaktor (SPF) 30, welche deine Unreinheiten kaschiert und vor UVB-Strahlen schützt.
  • Wichtig: Entferne immer das Make-up vor dem Schlafengehen!

Inhaltsstoffe zum Schutz gegen Pickel

Hautpflegeprodukte für unreine Haut haben spezielle Inhaltsstoffe, die dein Hautbild verbessern.

  • 1,2-Decanediol

    Dieser Wirkstoff verringert das Risiko der Bakterien Vermehrung auf der Haut und spendet deiner Haut Feuchtigkeit.

  • Weidenrinden-Extrakt (Salix alba)

    Der natürliche Wirkstoff der Weidenrinde (= Salix alba) in softcalm reduziert Rötungen, beruhigt und verbessert das Hautbild.

  • Vitamin B3 (Niacinamid)

    Vitamin B3 hat eine positive Auswirkung auf die Hautbarriere. Es regeneriert die Hautbarriere, vor allem auch bei trockener Haut.

  • Soja-Isoflavone

    Soja-Isoflavone sind ein Gemisch aus verschiedenen Pflanzeninhaltsstoffen. Es wird durch sie die Zellneubildung angeregt und der Kollagenabbau verlangsamt. Sie bieten Schutz vor UV Schäden.

  • Vitamine C und statt and E

    Vitamin E ist ein wichtiger Wirkstoff zur Verzögerung der Hautalterung und hat eine antioxidative (bindet schädliche Stoffe) Wirkung. Es reduziert zusätzlich durch UV-Strahlen entstandene Hautschäden.
    Vitamin C ist ein Wirkstoff, der zur Vorbeugung der Hautalterung und zur Regeneration eingesetzt wird. Vitamin C hat wie Vitamin E eine antioxidative Wirkung auf die Haut.

  • Selektive UV-Filter

    Selektive UV-Filter blockieren schädliche UVB-Strahlen und sind durchlässig für vorteilhafte UVA-Strahlen, die bei Verbesserung des Hautbildes bei Unreinheiten und Pickeln helfen. Ein selektiver UV-Schutz der Haut, ist sehr wichtig, wenn du spezielle Akne-Medikamente oder BPO anwendest.

Gesichtspflege bei Akne

Hast du schon von spezieller Gesichtspflege bei unreiner Haut gehört? Hier handelt es sich um einfache, mit geringem Aufwand durchzuführende Punkte, die dich bei der Therapie und der Verbesserung des Hautzustandes unterstützen.

Schwarze und weisse Mitesser, Pickel…

Lerne die unterschiedlichen Arten und Ursachen der Akne kennen. Von schwarzen Mitessern bis hin zu Papeln oder Pusteln.

Die Jagd nach dem Schuldigen!

Vielleicht hast du gehört, dass Hormone, Rauchen und Alkohol, Nahrungsmittel und Ernährungsgewohnheiten oder das falsche Make-up die Ursachen für Akne sein können. Akne ist jedoch eine Hauterkrankung mit mehreren Ursachen und unterschiedlichen Auslösern. Somit stehen wir bei Akne jeder Menge Schuldigen gegenüber.